ppi Media erhält Forschungssiegel des Stifterverbandes für die deutsche Wissenschaft

Der Stifterverband ist einer der größten Wissenschaftsförderer in Deutschland und zeichnet seit 2014 forschende Unternehmen für ihre besondere Verantwortung mit dem Siegel „Innovativ durch Forschung“ aus. Jetzt wurde ppi Media für seine Forschungstätigkeit gewürdigt.

21. Dezember 2016. Der Einsatz von ppi Media für Forschung und Entwicklung wurde vom Stifterverband für die deutsche Wissenschaft mit dem Forschungssiegel belohnt. Grundlage für die Auszeichnung ist eine jährliche Erhebung durch die Wissenschaftsstatistik des Stifterverbandes im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

ppi Media produziert seit 1984 Software für die Medienbranche mit Fokus auf die automatisierte Zeitungsproduktion und zählt international zahlreiche Großverlage und Medienkonzerne zu seinen Kunden. Seit vielen Jahren investiert das Unternehmen umfangreiche Ressourcen in die Bereiche Forschung und Entwicklung mit den Zielen, die besten Lösungen für die digitale Transformation der Medienindustrie zu schaffen und Unternehmen die technologischen Voraussetzungen zur Verfügung zu stellen, echten Qualitätsjournalismus betreiben zu können. Zu den Produkten des Unternehmens zählt auch das moderne Multi- Channel-Redaktionssystem Content-X.

Jan Kasten, Technischer Geschäftsführer der ppi Media GmbH, über die Auszeichnung: „Wir freuen uns sehr, dass unser Engagement als privates Unternehmen für die Forschung gewürdigt wird. Die Entwicklung neuer und innovativer Softwareprodukte für die Medienindustrie und die damit verbundenen Forschungsaufwendungen sind der zentrale Stützpfeiler unseres Unternehmens.“ Laut Stifterverband forschen von 3,5 Millionen Unternehmen in Deutschland weniger als ein Prozent, was diese Unternehmen zu einer extrem bedeutsamen Gruppe macht.

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft wurde 1920 gegründet und engagiert sich seit rund 100 Jahren in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation. Die Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und Stiftungen setzt sich mit Förderprogrammen und Initiativen dafür ein, die Rahmenbedingungen für die Wissenschaft zu verbessern. Das Forschungssiegel wird seit 2014 an Unternehmen vergeben.