ppi Media und das Gutenberg Rechenzentrum (GRZ) verstärken Ihre Vertriebspartnerschaft

Seit mehreren Jahren besteht eine enge Integration zwischen den Anzeigenlösungen von ppi Media und der Branchenlösung für kaufmännische Prozesse VI&VA des GRZ. Ab Januar 2017 werden sich beide Parteien sowohl im Bereich Produktvertrieb als auch in der Produktentwicklung und Service für ausgewählte Produkte noch intensiver unterstützen. ppi Media ergänzt damit die langjährige Partnerschaft des Gutenberg Rechenzentrums mit Lufthansa Industry Solutions.

ppi Media und das Gutenberg Rechenzentrum unterzeichnen eine erweiterte Vereinbarung über ihre Vertriebsaktivitäten und stärken somit ihre Position als kompetente Partner im Bereich der IT-Dienstleister und Softwarehersteller in der Medienbranche. Zum Kerngeschäft des Rechenzentrums gehört die Entwicklung der SAP-basierten Software VI&VA und e-VI&VA für die speziellen Anforderungen von Zeitungsverlagen. Es umfasst eine Vielzahl von Modulen, die alle auf einem einheitlichen und gemeinsam genutzten Geschäftspartner-Modell basieren. Zu den zentralen Komponenten gehören das Anzeigen- und Prospektmanagement-System, das Vertriebsmodul zur Abbildung des Abo- und Einzelverkaufes und eine Lösung zur Abwicklung von sonstigen Verkaufsaktivitäten.

Die Vertriebspartnerschaft bündelt die Aktivitäten auf dem deutschsprachigen Markt und zielt zudem auf die internationale Markterschließung für VI&VA. Neben dem Produktvertrieb dient die Partnerschaft der noch tieferen Integration der Lösungen aus beiden Häusern. Die Werbemitteldisposition mit AdX und - produktion mit AdMan werden dabei direkt in die kaufmännischen Geschäftsprozesse eingebunden. „Dies ist die konsequente Fortführung unser langjährigen Zusammenarbeit mit dem Gutenberg Rechenzentrum und der Madsack Mediengruppe. Die bei vielen deutschen Verlagen genutzte Lösung VI&VA gepaart mit unserem internationalen Marktzugang und unseren Lösungen im Bereich Planung und Produktion bieten einen großes Potential“, so Hauke Berndt, Geschäftsführer und COO von ppi Media. 

Über Gutenberg Rechenzentrum

Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG ist seit 1970 eine der führenden IT- Dienstleister für die Medienbranche. Das Portfolio für Verlage und Zeitungen reicht von der Konzeption und Wartung von innovativen IT-Systemen über die Bereitstellung geeigneter Hardware-Plattformen bis zur Software-Beratung für SAP. Zum Kerngeschäft des Rechenzentrums gehört die Entwicklung der SAP- basierten Software VI&VA und e-VI&VA für die speziellen Anforderungen von Zeitungsverlagen. Das Gutenberg Rechenzentrum (GRZ) ist Teil der MADSACK Mediengruppe und deutschlandweit tätig. Mehr Infos unter www.gutenberg-rz.de