Referenzen

Weltweit unterwegs

Die Kunden von ppi Media reichen vom hohen Norden Skandinaviens bis nach Kanada und Südafrika. Unsere Expertise und jahrelange Erfahrung ist bei der Verlags- und Druckbranche international gefragt. Mehr als 100 Kunden unterstützen wir bei ihrer Nachrichtenproduktion mit unseren Lösungen, individueller Beratung und exklusiven Softwareentwicklungen. Der Support von ppi Media ist 24/7 für Sie erreichbar.

Mit welchen Produkten unsere Kunden arbeiten und wie die Implementierung der Softwarelösungen in den Arbeitsablauf erfolgte, ist in unseren Case Studies nachzulesen. Ausgewählte Kunden von ppi Media geben einen Einblick.

Deutschland

Das Aschendorff Druckzentrum setzt auf ppi Media

Aschendorff Druckzentrum

„Wir haben uns im Zuge der Einführung des OM-Workflows für die Softprooflösung von ppi Media entschieden, weil die Wiedergabequalität, die simple Bedienung, die schnelle Darstellung auf dem Monitor und die problemlose Anbindung an unsere ABB-Steuerung uns überzeugt hat.”

Detlef Wiedenhöft, Produktionskoordination Aschendorff Druckzentrum GmbH & Co. KG


Axel Springer

„Mit den ppi Publishing Solutions haben wir an allen Standorten eine volle Integration unserer Redaktions- und Outputmanagementsysteme hergestellt.“

Thomas Tribius, ehem. CIO Axel Springer Verlag (2000 - 2008)

Die Cellesche Zeitung ist von Content-X überzeugt

Cellesche Zeitung

„Content-X spielt in einer anderen Liga. Die Redaktionslösung ist selbsterklärend und einfach zu bedienen. Das innovative Konzept, die Verbindung von InDesign und dem Content Management System erlaubt uns eine unabhängige und individuelle Zeitungsproduktion. Gemeinsam mit einem super Team in Celle, ppi Media, Digital Collections und Desatec war das Go-Live denkbar unkompliziert.“

Volker Franke, stellvertretender Chefredakteur und Chef vom Dienst, Cellesche Zeitung

Hamburger Sport-Verein e.V.

Hamburger Sport-Verein e. V.

„Wir freuen uns, dass wir so schnell mit dem neuen Internetauftritt live sind und die HSV-Fans nun auch online Mitglied in unserem Verein werden können. Die Kooperation mit ppi Media hat sehr gut funktioniert und die Einbindung der Social Wall LeagueDeck unterstützt das Gemeinschaftsgefühl unser treuen HSV-Anhänger.“

Dr. Anne Gnauk, Projektleiterin und Leiterin der Abteilung Medien und Marketing des Hamburger Sport-Vereins e. V.

 

Impulse nutzt Content-X

Impulse

„In der laufenden Magazinproduktion ein neues Redaktionssystem einzuführen, ist sehr anspruchsvoll. Ich bin froh, dass dies gelungen ist, auch wenn angesichts des extrem engen Zeitplans natürlich noch nicht alles rund gelaufen ist. Wenn man wie impulse nicht nur ein Printmagazin herausgibt, sondern auch digitale Pläne hat, ist es wichtig, von Anfang an ein medienneutrales System zu nutzen.“

Dr. Nikolaus Förster, Geschäftsführer impulse Medien GmbH

mediaprint infoverlag

"Wir haben den Markt gescreent und einige spannende Lösungen gesehen. Mit Content-X planen wir den Einsatz einer Standard-Software, die unseren Workflow nicht nur abbildet, sondern in wesentlichen Punkten weiter optimiert und komplett digitalisiert. Auch digitale Ausgabekanäle versorgt Content-X zukünftig beim mediaprint infoverlag auf Knopfdruck mit Inhalten."

Markus Trost, Geschäftsführer der mediaprint group GmbH

Der Nordkurier setzt auf Content-X von ppi Media

Nordkurier

„Ich bin sehr zufrieden mit Content-X. Wir beim Nordkurier finden das System sehr einfach, sehr gut nachvollziehbar, schnell und effizient. Der Einrichtungsaufwand ist zwar hoch, aber dennoch viel geringer als beim vorherigen System. Da InDesign ein Standardprogramm ist, das viele kennen und bedienen können, kann die Einrichtung auf mehrere Personen verteilt werden.“

Marica Verjaal, Leitung Mediaservice bei der Kurierverlags GmbH & Co KG

Die Saarbrücker Zeitung setzt auf ppi Media's InReduction

Saarbrücker Zeitung

„Das sehr gute Druckergebnis bei erreichten 128% maximalen Farbauftrags in dunklen Bereichen und Schattenpartien und die damit einhergehende stark reduzierte Ablegeproblematik haben uns überzeugt. Auch die tiefe Integration bei der Einbindung in den bestehenden Vorstufenworkflow von ppi Media lieferte schlagkräftige Argumente für ppi InkReduction.“

Gerhard Merker, Produktionsmanagement Saarbrücker Zeitungsgruppe

Der Südkurier nutzt AdX von ppi Media

SÜDKURIER Medienhaus

„Die Umstellung der zentralen Buchungsprozesse mit AdX hat uns innerhalb kurzer Zeit positive Effekte beschert. Die vollständige Auftragsdisposition, das Erfassen und Testen eines Banners im Wallpaperformat, dauert nur noch 10 Minuten, in der alten Struktur war es eine halbe Stunde länger. Die Prozesse wurden in den Monaten nach der AdX-Einführung gemeinsam mit den Spezialisten von ppi Media optimiert, die tiefe Integration mit SAP IS-M/AM sorgt für eine saubere kaufmännische Abwicklung und liefert Kennzahlen für das Reporting.“

Dirk Frädrich, Leitung Prozessmanagement und IT beim SÜDKURIER Medienhaus

Die Vaihinger Kreiszeitung ist Kunde von ppi Media

Vaihinger Kreiszeitung

„Wir sind sehr zufrieden mit dem neuen Workflow. Warum? Die Reklamationsquote bei den Anzeigen ging deutlich zurück, da AdMan keine Fehler verzeiht. Im alten System gab es deutlich mehr Fehler durch falsche Farben, Größenangaben usw.“

Michael Kütterer, Produktionsleitung Zeitung bei der Vaihinger Kreiszeitung

Europa

Herold Druck nutzt das Output-Managementsystem OM von ppi Media

Herold Druck

„Unser Vertrauen in die Zuverlässigkeit, die Qualität und die Stan­dards, die ppi Media in unzähligen Projekten weltweit unter Beweis gestellt hat, wurde täglich bestätigt. Zwischen dem Auftrag, dem ersten Testdruck und der täglichen Produktion lagen nur wenige Wochen. OM ist für uns die optimale Ergänzung zum APL-Workflow und ohne Einschränkungen empfehlenswert. ”

Thomas Unterberger, Betriebsleiter bei Herold Druck

Russmedia setzt auf Content-X von ppi Media

Russmedia

„Content-X ist einfach, klein und unglaublich effizient. Mit der neuen Redaktionslösung hat sich ppi Media einmal mehr als ausgezeichneter Softwarelieferant und Workflowspezialist positioniert. Große Einsparungen und hochautomatisierte Prozesse in allen Bereichen machen uns zu zufriedenen Kunden, die Content-X uneingeschränkt empfehlen.“

Peter Zehrer, Leiter Druck und Druckvorstufe bei Russmedia

Schibsted Media Group / Media Norge AS

„Wir haben uns bei der Neugestaltung beim Anzeigenmanagement für die von uns betreuten Tageszeitungen Aftenposten, Bergens Tidende, Fædrelandsvennen und Stavanger Aftenblad bewusst für Standards und Funktionalität und damit für ppi Media entschieden.“

Rune Nilsen, IT-Manager Anzeigensysteme von Media Norge AS

Nordamerika

ACSMI

Advance Central Services Michigan

"Unsere Anforderungen waren enorm. Wir suchten Software, die möglichst viele unserer Systeme integriert und Prozesse automatisiert. Nur ppi Media hatte eine wirklich ganzheitliche Lösung für uns und hat sich immer wieder mit unvergleichlichen Software-Lösungen wie PlanPag, OM JobEntry & Co. bewährt.“

Brian Leonard, Executive Director, Production & Information Technology, Advance Central Services Michigan

PostMedia Network Inc.

„ppi Media hat sich als idealer Partner erwiesen. Unser Content-Management-Projekt war immer mehr als die bloße Umstellung eines Redaktions-Workflows. Wir wollten den gesamten Produktionsprozess unserer Printprodukte optimieren, zentralisieren und fit machen für eine crossmediale Zukunft. Unabdingbar hierfür ist ein zuverlässiger und innovativer Produktionsleitstand. Ein Production Backbone, der der übertragenen Verantwortung standhält und uns Tag für Tag bei der automatisierten Zeitungsproduktion unterstützt. ppi Media hat genau das geliefert.“

Ed Brouwer, ehemaliger Senior Vice President & Chief Information Officer, Postmedia Network Inc.

The New York Times Company nutzt Software von ppi Media

The New York Times Company

“Wenden wir uns mit Problemen an den Support von ppi Media, analysiert und löst er diese stets schnell und effizient. Jeder Fall wird ernst genommen und eine entsprechende Lösung gefunden, während man als Kunde stets darüber auf dem Laufenden gehalten wird. Großes Lob an das Team hier in den USA sowie über den Atlantik in Kiel und Hamburg.”

Deepak Mohite, Managing Director, Advertising Systems, The New York Times Company

The Oklahoman nutzt die Verlagssoftware von ppi Media

The Oklahoman

"Vielen Dank für die herausragende und professionelle Arbeit, die ppi Media für ein erfolgreiches Go-Live von Content-X geleistet hat. Es war ein tolles Projekt, mit einem Kick-Off im Februar und der Inbetriebnahme vier Monate später. Seitdem produzieren wir all unsere Zeitungen besonders effizient."

Dan Barth, CIO, VP of Audience Development, The Oklahoman Media Company

Asien

Abu Dhabi Media

„Es war unsere Vision, innerhalb kürzester Zeit eine neue englischsprachige Tageszeitung für die Vereinigten Arabischen Emirate auf den Markt zu bringen. Der ehrgeizige Zeitplan sah eine Produktionsaufnahme innerhalb von drei Monaten nach Auftragsvergabe vor. Die hohe Qualität der Publishing Solutions von ppi Media sowie die überaus professionelle Projektabwicklung und Implementierung haben einen Go-Live-Termin innerhalb des kalkulierten Zeitrahmens ermöglicht."

Laura Koot, Managing Editor The National

Singapore Press Holdings

„Um sicherzustellen, dass Print-Anzeigen für unsere Kunden attraktiv bleiben, haben wir unseren Status Quo hinterfragt, um neue und innovative Zeitungsanzeigen zu erzeugen. PlanPag erlaubt uns, solche Anzeigen für unsere Kunden ausfindig zu machen und zu implementieren. Das ist nur der Anfang, denn wir streben danach, die Printwerbung neu zu erfinden, indem wir ihr mehr Durchschlagskraft verleihen und sie optisch eindrucksvoller gestalten.“

Tan Ooi Boon, Vice President im Marketing bei Singapore Press Holdings

The Post Publishing Public Company Limited

„Befanden wir uns vorher mit Windows XP-basierter Software und überalteter Hardware in einer Sackgasse, arbeiten wir jetzt mit einer Umgebung, die Journalisten und Redakteuren dank des Umfangs und der Flexibilität des neues Systems zahlreiche Möglichkeiten eröffnet.”

Chiratas Nivatpumin, Managing Editor – The Bangkok Post


Afrika

The Standard Group

„Unser Ziel ist es, Menschen über alle Medienkanäle hinweg mit hochwertigem Content zu informieren, zu bilden und zu unterhalten. ppi Media bietet mit tief in den Workflow integrierten Lösungen höchste Automatisierung in allen Prozessschritten.“

Robert Toroitich, CIO bei The Standard Group